• +49 (0)228 - 90 92 222

Die Herausforderung der Digitalisierung im Dialogmarketing

digitalisierung
Juni 27, 2018

Mit SIGN FOR COM meistern Sie die Herausforderungen der Digitalisierung im Dialogmarketing spielend leicht. Unser Team unterstützt Ihre Marketing- und Verkaufsaktivitäten auf höchstem Qualitätsniveau.

Die Customer Journey verlagert sich zunehmend ins World Wide Web

Die Customer Journey hat sich immer mehr auf digitales Terrain verschoben. Denn heutzutage ist online quasi alles zu finden. Egal ob Informationen über ein Produkt oder bestimmte Dienstleistungen. Mit wenigen Klicks können Nutzer alles erfahren, was Sie wissen wollen. Dabei verlagern sich nicht nur die Recherche, sondern auch der Bestellprozess und das Monitoring auf das World Wide Web. Werbetreibende sollten diese digitalen Kontaktpunkte allerdings effizient für sich nutzen.

Potenziale der wechselseitigen Kommunikation erschließen

Digitale Kanäle ermöglichen es, mit Ihren Kunden und Zielgruppen in einen echten Dialog zu treten. Anders als bei der einseitig betrieben Werbung, beschäftigt sich die moderne Form des Marketings mit der wechselseitigen Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden. Kunden fordern heute, mehr denn je, eine optimale und effiziente Betreuung. Im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet dies jedoch auch, dass sie bei ungenügender Sorgfalt schnell zur Konkurrenz wechseln können. Mit viel Gespür für das persönliche Gespräch auf Augenhöhe, sorgen wir bei SIGN FORM COM jedoch dafür, Ihre Botschaften punktgenau und effizient bei Ihren Kunden zu platzieren. Ein professionelles digitales Dialogmarketing muss auf eine optimale strategische Ausrichtung, Planung, Gestaltung und Steuerung von Kundenkontakten abzielen.

Neue Impulse für das Dialogmarketing

Die Einsatzmöglichkeiten des Dialogmarketings haben sich in den letzten Jahren enorm vergrößert. Die Bandbreite an nutzbaren Medien ist deutlich umfangreicher geworden und bietet neue Impulse für das Dialogmarketing. Insbesondere Online-, Mobile- und Social Media-Marketing haben zu diesem Trend geführt. Durch diese zusätzlichen Kanäle der Digitalisierung, wird sich auch die Anzahl der digitalen Kontaktpunkte zwischen Händlern und Konsumenten weiter erhöhen. Die boomende Digitalisierung des Handels bietet damit insbesondere für das Dialogmarketing enorme Chancen. Ein Kunde durchläuft viele verschiedene Stationen während des Kaufprozesses.

Dialogmarketing effizient nutzen

Innerhalb der gesamten Customer Journey gibt es nun zahlreiche neue Gelegenheiten, Nutzer gezielt anzusprechen. Nicht jede Customer Journey verläuft aber gleich. Je nach Zielgruppe und Situation gibt es jedoch typische Verhaltensmuster an denen Sie sich orientieren können. Zentrales Drehkreuz bleibt nach unserer Meinung aber nach wie vor das E-Mail-Marketing. SIGN FOR COM hilft Ihnen auch hier dabei, den höchstdynamischen Dialog zwischen Ihnen und Ihren Kunden zu meistern.

Die Vorteile im Überblick:

  • Die E-Mail ist noch immer ein wichtiges Instrument, um verschiedene Altersgruppen gleichermaßen anzusprechen.
  • Während der Customer Journey können User gezielt angesprochen werden. Klicken Nutzer auf ein Produkt aus dem Unternehmens-Newsletter, sollten Sie die Möglichkeit nutzen, fokussierte E-Mails zu diesem Produkt oder der Dienstleistung zu versenden.
  • ¾ der Käufer nutzen den eigenen E-Mail Account als „Monitoring Tool“ in der Nachkaufphase. Bestellbestätigungen und Sendungsverfolgungen werden dabei häufig gecheckt.
  • Machen Sie sich diese hohe E-Mail-Aktivität zu Nutze und platzieren Sie weitere Angebote. Aktionen im Rahmen von Bonusprogrammen oder individuelle Gutscheine kurbeln das Käuferinteresse weiter an.

Wichtig ist jedoch stets auf die Bedürfnisse des Kunden zu achten. Unternehmen Sie nicht zu viele Versuche ein Angebot zu unterbreiten. Spätestens nach dem zweiten Nein sollten Sie die Ablehnung respektieren. Das wochenlange bombardieren mit Werbeanzeigen ist schon lange nicht mehr effektiv. Re-Targeting sollte stets sinnvoll eingesetzt werden.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hildegard Pisoke

Hildegard Pisoke

Ich bin seit 2003 bei SIGN FOR COM und seit 2014 Mitglied der Geschäftsleitung. Zu meinen Aufgaben gehören u.a. die Führung und Organisation aller laufenden Kundenprojekte sowie die Optimierung aller Faktoren, die zum Erfolg führen. Mein Motto ist: „Das Geheimnis des Erfolgs ist: Sich nie damit zufrieden geben, dass man zufrieden ist.“ (Ray Conniff)